SL-Ausfahrt 2015 «Fünf-auf-einen-Streich»

Sauwetter auf der SL Ausfahrt – dennoch gute Stimmung

Christian Haltner

Am Samstagmorgen war Treffpunkt in Einsiedeln auf dem Klosterplatz. Die Bilder sprechen für sich. Bei Kaffee und Gipfeli brachte man sich in gute Stimmung, denn der Wettergott meinte es an diesem Wochenende nicht gut. Vor und nach dieser Ausfahrt lachte hingegen der Himmel. Es muss an diesem Programm liegen. Beim Erkunden ist jeweils strahlend blauer Himmel, wenn die Ausfahrt stattfindet, regnet es am ersten Tag in Strömen. So auch diesmal. Werner Heidemann (Vorstandsprecher des SL Club Pagode ) und seine Gemahlin Gisela reisten von Berlin an und nahmen an der SL Ausfahrt teil.

Bald wurden die Motoren gestartet. Den Sihlsee entlang ging es weiter über die Ibergeregg in den Talkessel von Schwyz. In Ibach, bei der Garage Benno Müller, war ein Boxenstopp eingeplant. Die Gastgeberfamilie verwöhnte uns wieder mit Kaffee und Gipfeli sowie einem Wackel-Dackel . Im Show-Room konnten wir die neusten Mercedes-Benz Modelle besichtigen. Manch einer sah sich schon in einem GLE oder GLC.

weiter zum ganzen Artikel…