Swiss Classic World Luzern 2018

Bereits vor der neuen Messehalle in Luzern-Kriens waren die Fahrzeuge des MBVC zu sehen. Der Veranstalter hat uns an prominenter Lage eine Fläche zur Präsentation unserer Fahrzeuge reserviert. Da standen sie dann ordentlich aufgereiht die Pagoden, 107er, 108er, ein S 123, Pontons, ein G-Modell und zeitweise auch ein 300er Roadster und wurden fleissig bewundert.

Martin Stahl

In der Halle hatten Sonja und Kurt Schweizer, Donat Keusch und Gust Furrer einen schönen Stand aufgebaut. Neben unseren Stellwänden mit Fotos standen zwei Fahrzeuge. Angelo Walker hatte seinen 129er perfekt herausgeputzt. Das Gegenstück war ein originaler 290 Cabriolet B Baujahr 1934 mit viel Patina. Diese Fahrzeuge zogen viele Blicke auf sich und auch die Geschichte dazu ist sehr eindrücklich. Diente dieses Fahrzeug doch zur Beendigung des 2. Weltkriegs. Sein Besitzer Otto Hartmann wusste viel darüber zu erzählen.

     

Kurt Schweizer konnte unsere Standnachbarn für das Thema Mercedes-Benz begeistern und so stand auf der einen Seite ein perfekt gepflegter 123er und auf der anderen Seite war unser Stand von einem grossflächigen Gemälde eines Silberpfeils geschmückt. Von unserem Stand war es nicht weit zu einem grossen Stand eines Anbieters von perfekt restaurierten Mercedes-Klassikern. Wir waren in guter Gesellschaft.

Der Besucherandrang auf der Messe war zwar nur mässig, ob es am schönen Wetter oder der Jahreszeit lag? Aber unser Stand war stets rege besucht. Viele Clubmitglieder schauten vorbei und setzten sich an einen der beiden Tische. Bei einem Kaffee, einem Mineral oder auch einem Glas Wein unterhielten sie sich mit Gleichgesinnten. Der Stand war wie ein gesamtschweizer Stamm. Aber auch noch-nicht-Mitglieder informierten sich über unser Clubleben und hoffentlich können wir bald den einen oder anderen davon an einem unserer
5 regelmässigen Stämme begrüssen.

Der MBVC war einer der wenigen Markenclubs, die auf der Messe vertreten waren. Wir konnten einem grösseren Publikum unsere Begeisterung für die Marke Mercedes-Benz präsentieren und wurden dafür von Mercedes-Benz Schweiz AG grosszügig unterstützt. Der Vorstand dankt Donat Keusch, Sonja und Kurt Schweizer, allen Helfern und Mercedes-Benz Schweiz AG für den grossartigen Messeauftritt.