Seniorenausfahrt 2018

Nach 2015 wurde die Idee von Regula Betz und Männi Dettwiler wieder aufgegriffen, mit den BewohnerInnen des SeniorenZentrums Uzwil eine Oldtimerausfahrt durchzuführen.

Kurt Schweizer

So trafen sich 13 MBVC-Mitglieder bei schönstem Wetter mit ihren Oldtimern am Samstag, den 14.07.2018 um 13.00 Uhr. Den 78 angemeldeten BewohnerInnen wurde eine sehr schöne Rundfahrt in der Region mit unseren alten Sternen geboten. Das OK, mit Regula Betz als Leiterin Aktivierung im SeniorenZentrum und Männi Dettwiler als erfahrenem Routenplaner, hatte alles bestens organisiert.

Schön zu sehen, wie Nervosität aufkam, bis die Teilnehmenden wussten, mit wem sie jetzt auf die Tour gehen wollten. Damit allen BewohnerInnen eine Runde geboten wurde, absolvierten unsere Mitglieder dreimal die Rundfahrt.

Die wunderschöne Route führte uns auf Nebenstrassen vom SZ Uzwil – Flawil – Magdenau -Winzenberg – Tufertschwil – Lütisburg – Unterrindal – Oberrindal – Wilen/Watt zurück ins SZ Uzwil.

Kaiserwetter, fröhliche Gesichter bei den BewohnerInnen und unseren Chauffeuren machten diesen Tag zu einem tollen Erlebnis. Es gab viele interessante Diskussionen über alte Zeiten. Die Dankbarkeit der SeniorInnen hat uns alle gefreut. Bald könnte es uns auch so ergehen, dass wir uns über eine solche Veranstaltung als Passagier freuen würden.

Das SZ Uzwil verfügt über zwei Heime; ein eher ländliches in der Sonnmatt und ein eher städtisches im Marienfried. «Ein gutes Gefühl von Geborgenheit!» – so lautet das Motto des SeniorenZentrums Uzwil. Die Cafeteria Sonnmatt ist ein beliebter Aufenthaltsort – auch für Besucher und Angehörige.

 

Ein riesiges Kompliment an die Küche vom SZ Uzwil. Die Köstlichkeiten, die uns im Anschluss an die Ausfahrt geboten wurden, waren vom Feinsten! Die Spanier haben ihre Tapas, die Italiener den Aperitivo, wir Schweizer den Apéro riche. Es wird bei uns im Allgemeinen davon ausgegangen, dass der Apéro riche ein Nachtessen ersetzt, weil er idealerweise eine komplette Speisenfolge (von salzig bis süss) enthält.

Wir möchten uns bei der Heimleitung, allen Beteiligten, Betreuerinnen, Küchenpersonal und Helfern zu diesem tollen Event herzlich bedanken. Man spürt die liebevolle Betreuung und den herzlichen Umgang mit den BewohnerInnen. Uns allen wurde vorgeführt, was es heisst, Betagte zu pflegen und ihnen einen angenehmen Lebensabend zu bieten.

Im Kulturerbejahr 2018 konnten die MBVC-Chauffeure mit ihren Oldtimern bei der fröhlichen Gästeschar viele Erinnerungen aus vergangener Zeit wecken.

Freude herrschte bei allen Beteiligten!

Das OK bedankt sich bei den 18 MBVC-Mitgliedern, auch bei all denjenigen, die sich «nur» für die Ersatzdaten anmelden konnten. Es hofft, dass es bei einer zukünftigen Heimausfahrt wieder auf die sehr spontanen und mit Freude gemachten Zusagen zählen kann.