Jahresausfahrt 2017

Drei Tage, zwei Varianten: Rückblick auf die Jahresausfahrt 2017 nach Yverdon-les-Bains.

René Liem

Freitag, 23. Juni 2017
Der Zentralschweizer Stamm traf sich ab 08.00 Uhr im Restaurant Tell in Gisikon. Bei schönstem Wetter konnten wir uns auf der grossen Terrasse begrüssen. Pünktlich um 09.00 Uhr fuhren wir los Richtung Entlebuch, über den Schallenberg nach Thun. In Gwatt im Restaurant Delta Park nahmen wir das Mittagessen ein. Danach ging es weiter über den wunderbaren Jaunpass in die Westschweiz bis zu unserem Ziel, Yverdon-les-Bains.

weiter zum ganzen Artikel…

Jahresausfahrt 2015

Das Tessin ist die Sonnenstube der Schweiz und eine Region der Genüsse: Das mediterrane Klima auf der Alpensüdseite sorgt für üppige Gärten, beste Weine und eine abwechslungsreiche Küche. Die Landschaft verfügt über archaische Täler, aussichtsreiche Berge und über malerische Seen – und die Menschen lieben das Dolce Vita.

Urs A. Gröbli

Liebe Leser, so wurde für unseren Jahresausflug 2015 in der Ausschreibung geworben. Wollen wir in den nächsten paar Zeilen sehen, ob es auch eingehalten werden konnte.

Was haben die Teilnehmer, 89 Personen mit ihren 46 Old- und Youngtimern, in den letzten Tagen vor der Ausfahrt nicht alles unternommen, um die Wettergötter milde zu stimmen. Alles ausgegessen, früh ins Bett, immer höflich und milde zu den Mitmenschen, etc. Und das Resultat, es hat sich gelohnt! Bis so eine himmelshohe Wasserleitung ausgelaufen ist, braucht es seine Zeit und so fing das schöne Wetter halt erst ab der Lukmanier-Südseite an.

Regula Betz und Männi Dettwiler, unsere beiden tollen Routenplaner, haben für uns in grosser Arbeit eine wunderschöne Reise zusammengestellt. Die grosse Anzahl Teilnehmer, welche sich für die Vortagesanreise anmeldeten, haben unsere Top-Reiseleiter Sonja und Kurt Schweizer sowie Männi Dettwiler sofort für ein Zusatzprogramm inspiriert.

weiter zum ganzen Artikel…